Aktuelles Detail

Cobble Hoppel 2015 als Saturday-Bike-Erlebnis

Nur kurz war der schnellste Bergsprinter in der Torgasse unterwegs. Vom Start unten am Cottaplatz bis zur Ziellinie oben am Tortrum benötigte Andreas Mayer nur 26,79 Sekunden.

Nur kurz war der schnellste Bergsprinter in der Torgasse unterwegs. Vom Start unten am Cottaplatz bis zur Ziellinie oben am Tortrum benötigte Andreas Mayer nur 26,79 Sekunden.

Damit hatte der Cobble Hoppel 2015 als Spaß- und Sporterlebnis seinen absoluten Höhepunkt. Aber auch das diesjährige Motto „Saturday Bike Fever“ sorgte für tolle Unterhaltung: glitzernde Kostüme, blinkende Anzüge, wilde Perücken absonderliche Gefährte machten auf sich aufmerksam und wurden von einer Jury ausgezeichnet.

Das Stadtmarketing bedankt sich bei den Partnern, die am Tag der Deutschen Einheit wieder für ein tolles Ereignis in der Schillerstadt gesorgt haben.