Burgplätzchen

Marbacher Weihnachtsmarkt auf dem Burgplätzchen

Zum 2. Advent gibt es in Marbach Budenzauber. In den historischen Mauern des Burgplatzes veranstaltet das Stadtmarketing das Burgplätzchen. Vier Tage lang verbreiten beim Torturm zahlreiche Buden Weihnachtsstimmung und laden zum Bummeln ein. Hütten mit Glühwein und leckerem Imbiss bieten sich zum Verweilen an. Unterhaltsamen Live-Acts steigen auf die Bühne.
Auch das Stadtmarketing bewirtschaftet beim Burgplätzchen eine Hütte, deren Erlös in die Bürgerstiftung Schillerstadt fließt. Weiter ist das Burgplätzchen Basis für den großen Weihnachtsmarkt, der sich zum Adventssonntag in der Marktstraße einfindet. Soziale Einrichtungen, Schulklassen, Ensembles und Sportvereine arrangieren die adventliche Meile, auf der es sich vortrefflich flanieren lässt. Allenthalben stößt man hier auf interessante Einrichtungen und freundliche Menschen, die gerne ein Schwätze mit einem halten. Vortrefflich lässt sich so im Idyll des Winters die Innenstadt beleben.