Aktuelles Detail

Click and Collect – bestellen und abholen

Der SSM unterstützt auf „Marbach handelt“ die Marbacher Gewerbetreibenden

 

Seit dem 11. Januar 2021 dürfen die Bürger und Bürgerinnen erneut bei den Betrieben ihrer Wahl eine Bestellung tätigen und nach telefonischer Absprache dort abholen. Der Stadtmarketingverein Schillerstadt Marbach e.V. (SSM) unterstützt diese Betriebe auf seiner Plattform „Marbach handelt“.

 

Seit einigen Tagen heißt es in Baden-Württemberg und damit auch in Marbach wieder „Click and Collect“ – im Netz bestellen und vor Ort abholen. Weil sich im Ansturm der Vorweihnachtszeit zu leicht Schlangen bildeten, hatte die Landesregierung dieses System bis auf Weiteres unterbunden. Nun ist es wieder erlaubt und soll einerseits den gebeutelten Unternehmen Erleichterung bringen und andererseits den Verbrauchern und Verbraucherinnen ermöglichen, in ihren gewohnten Geschäften einzukaufen.

 

Bereits im Frühling 2020 hatte der SSM in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft der Selbständigen in Marbach e.V. (IGS) und unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Jan Trost die Aktion „Marbach handelt“ initiiert. Ziel der Aktion war es, Bürgerinnen und Bürgern die jeweiligen Liefer- und Abholservices sowie die Bezahlmöglichkeiten Marbacher Unternehmen übersichtlich und rasch zur Verfügung zu stellen. Heute ist die Plattform ein bekanntes Instrument, das allen Betrieben kostenfrei zur Verfügung steht.

 

Der Vereinsvorstand unter Stefanie Grams und Dr. Annette Fiss appelliert an die Marbacher Gewerbetreibenden, das Angebot auf der Website www.marbach-handelt.de aktiv für sich zu nutzen. Unternehmerinnen und Unternehmer sind aufgerufen, ihre bereits bestehenden Einträge zu aktualisieren oder mit Hilfe des Anmeldeformulars, das auf der Website zu finden ist, einen Eintrag vorzunehmen. Begleitet wird die Plattform durch den Facebook-Auftritt des SSM, der ebenfalls über die Angebote und Neuigkeiten informiert. Auskunft erteilt der SSM über seine Geschäftsstelle (07144 8162888) oder die Citymanagerin Heike Büttner (07144 102-499).